Doris Dauer

Ganzheitliches Lebenscoaching

Methoden

Alle Methoden lösen die Blockaden grundsätzlich im Ursprung.

Abhängig vom Themenbereich kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Durch das Lösen der Blockaden im Ursprung können positive Auswirkungen auf allen Ebenen erzielt werden: körperlich, mental, seelisch, feinstofflich, spirituell.

  • Energiesitzungen
  • Karmarückschau und Karmalösung
  • Familienaufstellungen (Einzelsitzungen)
  • Systemische Aufstellungen (Einzelsitzungen)
  • Aura- und Chakrenlehre
  • Auflösen von Prägungen, Blockaden und weiterer energetischer Belastungen im Unterbewußsein
  • ErdenEngel-Coaching Technik nach Sigrun und Armin Ender © 

Energiesitzungen:

Auf energetischer Ebene lassen sich grundsätzlich alle Themen erkennen und lösen, da sie dort entstehen. Insbesondere dienen Energiesitzungen als Ausgangspunkt um, falls erforderlich, in weitere Ebenen zu gelangen (z.B. Karmarückschau).

Karmarückschau und Karmalösung:

Aus Ihren unterschiedlichen zurückliegenden Leben sind Prägungen und Erfahrungen gespeichert, die im Hier und Jetzt Ihr Leben beeinflussen und für Ihren Erfolg hinderlich sein können.

Für Sie als Klient ist es von Vorteil, nicht in Ihr jeweiliges Karma „zurückgeführt“ zu werden, da Sie in diesem Fall die belastenden Emotionen nochmals durchleben würden. Da die Blockaden und hinderlichen Aspekte von mir aufgelöst werden, ist eine ausschließlich zielorientierte Bearbeitung Ihrer Themen möglich. Das heißt, es können so viele Leben angesehen werden, bis das betreffende Thema vollständig gelöst ist.

Systemische Aufstellungen und Familienaufstellungen (Einzelsitzungen):

Als „System“ werden Familien, Teams, Organisationen und Unternehmen bezeichnet. Mit dem „Aufstellen“ dieser Systeme ist es möglich, Mechanismen hinsichtlich des Zusammenwirkens sowie Stärken und Verbesserungspotentiale innerhalb dieser Strukturen zu erkennen. Die Lösungen werden für die Einzelpersonen erzielt und können somit in der Summe die Gesamtstruktur eines Systems positiv beeinflussen. Da die Informationen auch hier auf der energetischen Ebene gewonnen werden, ist es nicht erforderlich, mit den Mitgliedern eines Systems persönlich zu arbeiten. Diese können durch andere Personen ersetzt werden.

Aura- und Chakrenlehre:

Wir speichern unsere Erfahrungen u.a. in der Aura und den Chakren ab. Dies hat maßgebliche Auswirkungen auf unsere Schwingung und unsere Anziehungskraft. Wenn hier zu viele Negativspeicherungen vorhanden sind, wirken diese als Blockaden. Ist das Energiefeld zu sehr belastet, wirkt sich das auf die gesamte Ausstrahlung eines Menschen aus. Für das seelische und körperliche Gleichgewicht ist eine reine, gesunde Aura eine wichtige Voraussetzung. Da Belastungen in den Auraschichten den Heilungs- und Löseprozess behindern können, sollte die Reinigung und Heilung des Energiefeldes in die ganzheitliche Arbeit einbezogen werden. Gleiches gilt für die Chakren. Diese versorgen den Körper mit der notwendigen Energie. Sind hier Blockaden oder Belastungen vorhanden, kommt es ebenfalls zu Störungen des seelischen und körperlichen Gleichgewichts.

Haben Sie Fragen zu den unterschiedlichen Methoden und zur Arbeitsweise ? Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Erstgespräch.