Doris Dauer

Ganzheitliches Lebenscoaching

Walk-In-Seelen

Walk-In-Seelen sind Lichtseelen, die durch einen Seelentausch inkarnieren.

Die Walk-In- Seelen inkarnieren in einen erwachsenen Körper, indem sie eine andere Seele in deren menschlichen Körper ablösen. Dies geschieht immer in friedlicher Absprache. Beide Seelen haben sich für einen Entwicklungsweg entschieden, den sie auf diese Weise gehen können. Dazu wird eine Seelenabsprache getroffen, die meist schon lange Zeit zurückliegt. Die Freiwilligkeit ist dabei ein sehr wichtiger Aspekt. Für beide Seelen gehört dieser Seelentausch zu ihrem Lebensplan.


Die Inkarnation als „Walk-In-Seele“ ist nur sehr reifen Seelen vorbehalten, da diese ihre Lernprozesse aus der Kindheit und den verschiedenen Phasen der Entwicklung so oft durchlaufen haben, dass es nicht mehr notwendig ist, diese ein weiteres Mal zu durchleben. Das heißt, die hochschwingenden Seelen, die als „Walk-In-Seelen“ auf die Erde kommen, können sich nun ganz ihrem himmlischen Auftrag widmen.

Da die Menschen jetzt die Unterstützung der Lichtseelen auf dem Weg in die 5. Dimension benötigen, kommen nun auch viele Walk-In-Seelen auf die Erde und können sofort wirken. Nur eine Seele, die auch die Reife auf Ebene der Walk-In-Seele hat, kann ihren menschlichen Körper zur Verfügung stellen. Der Unterschied ist, dass die Seele, die ihren Körper zur Verfügung stellt, noch irdische Erfahrungen und Lernprozesse machen möchte und deshalb nochmals über eine Erdengeburt inkarnieren wird. Sie ist jedoch ihrerseits an dem Reifegrad angelangt, an dem sie ihre Inkarnationsprozesse nahezu abgeschlossen hat. Sonst wäre die Diskrepanz zur Reife der Walk-In-Seele zu groß.


Dieser Aspekt ist sehr wichtig, da die abgebende Seele in dem Körper schon gelebt hat, den die Walk-In-Seele zum vereinbarten Zeitpunkt übernimmt und demzufolge auch Prägungen auf der körperlichen Ebene erfolgt sind. Diese Prägungen müssen in etwa zu dem gemeinsamen himmlischen Auftrag und insbesondere zum Auftrag der „Walk-In-Seele“ passen, d. h. es dürfen keine Prägungen vorhanden sein, die die „Walk-In-Seele“ daran hindern, ihren himmlischen Auftrag auf der Erde zu leben.

Hat der Seelentausch stattgefunden, geht es für die Walk-In-Seele darum, sich in ihrem neuen Erdenleben zurechtzufinden und dieses zu gestalten. Sie durchlebt einen Eingewöhnungsprozess und wird sich ein Umfeld schaffen, in dem sie ihren himmlischen Auftrag bestmöglich erfüllen kann. Walk-In-Seelen freuen sich sehr über das Erdenleben, das sie nun befreit und ohne Lasten führen dürfen. Mit dieser Freude und der Liebe, die sie in sich tragen, begegnen sie den Menschen und bringen ihnen die göttliche Wahrheit näher.


Sie haben ein sehr starkes Gottvertrauen und Vertrauen in sich selbst und strahlen das auch aus. Sie sind immer wieder bereit, Neues auszuprobieren und neue Wege zu gehen. Sie sind sehr gefestigt und geben den Menschen Halt, Orientierung und machen ihnen Mut und Hoffnung. Dies ist sehr wichtig in dieser Phase der Veränderung. Ihre Lebensfreude ist ansteckend.

Möchtest Du mehr über die Walk-In-Seelen erfahren? 

In meinem Podcast findest Du ausführliche Informationen zu diesem Thema, die mir von Erzengel Gabriel übermittelt wurden.

Hier gehts zum Podcast...

ADRESSE

Albertusweg 2

86441 Zusmarshausen - Wörleschwang

Telefon

+49 (0)8291 - 218 89 89

E-MAIL

© 2020

Infos

0